• 0228223980
  • teutonia-bonn@gmx.de

Dafür haben wir das richtige Programm.

Mein Name ist Moataz Oudeh. Ich bin der Erstchargierte von Teutonia Bonn. Meine Aufgabe ist, mit einem attraktivem Programm Gäste und Bundesbrüder zu begeistern. Obwohl ich noch jung an Jahren bin, bin ich für die gesamte Teutonia der "primus inter pares", der ein Semester lang das Kommando hat. Mit Anregungen und Kritik werden mich die Bundesbrüder, jung oder alt, begleiten. Insbesondere auf unseren Conventen, die ich organisiere und leite. Wer bei Teutonia als Aktiver eine besondere Aufgabe hat, muß sein Semester strukturieren. Ohne Disziplin ist gleichzeitiger Studienerfolg nicht zu schaffen. Ich studiere erfolgreich Volkswirtschaftslehre im 3. Semester, habe alle Klausuren bestanden und habe viel Spaß, wenn ich mit meinen Bundesbrüdern feiere. Meine Bundesbrüder sind 18 bis 93 Jahre alt. Hans "Janosch" Peter, der mit seiner Frau zum letzten Stiftungsfest kam, ist das beste Beispiel für Integration und Freundschaft für´s Leben. Er wurde 1957 (!) als ungarischer Flüchtling bei uns herzlich aufgenommen. Wir alle feiern die Feste, wie sie fallen, und treffen uns regelmäßig in Bonn. Unser Haus in der Riesstr. 11 ist ein schönes Beispiel für ein im wahrsten Sinne des Wortes "Lebendes Denkmal" Wir Teuten beginnen seit über 170 Jahren dieses Wintersemester mit einer traditionellen Kneipe, die ich leiten werde. Gerne begrüße ich auch Dich als Gast.

.


Semesterprogramm L! Teutonia Bonn Semesterprogramm L! Teutonia Bonn Semesterprogramm L! Teutonia Bonn Semesterprogramm L! Teutonia Bonn