Header L! Teutonia Bonn von 1844 im CC .
L Teutonia Bonn von 1844
.. Aktivitas
.. Archiv
.. Couleur
.. Geschichte
.. Receptionsliste
.. Impressum
Zirkel der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844
rot-schwarz-gold
.Das "Ewige Verzeichnis" der Landsmannschaft Teutonia Bonn
.von 1844 im Coburger Convent führt als Nr. 305
.Geheimer Regierungsrat Professor Dr. phil. Wendelin Foerster


rot-schwarz-gold

Wendelin Foerster wurde am 10.02.1844 in Wildschütz (Boehmen) geboren. Er studierte Klassische Philologie an der Universität Wien und legte 1868 die Lehramtsprüfung ab. Er promovierte im Jahr 1872 bei Johannes Vahlen mit der Arbeit "De Rufi Festi eiusque codicibus". Geh. Reg.-Rat Professor Dr. phil. Wendelin Förster | Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 1873 habilitierte er sich an der Universität Wien in Romanischer Philologie. Ab 1874 lehrte er an der Universität Prag, ab 1876 an der Universität Bonn. Von 1889 bis zu seinem Abschluss in Romanistik 1891 studierte bei ihm der italienische Schriftsteller Luigi Pirandello, später Nobelpreisträger für Literatur.

Wendelin Foerster war Professor der romanischen Philologie an der Universität Bonn und wurde 1884 Ehrenmitglied der Landsmannschaft Nassovia Bonn, die damals noch "Akademischer Neuphilologischer Verein zu Bonn" hieß.

Geh. Reg.-Rat Professor Dr. phil. Wendelin Foerster starb am 18.05.1915 in Bonn.


.Quellen:
1.) Ewiges Verzeichnis der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 im Coburger Convent, Historisches Archiv, 1844 - heute
2.) Festschrift L! Nassovia 1882-1932
3.) https://de.wikipedia.org/wiki/Wendelin_Foerster
4.) Elwert, W. Theodor, "Foerster, Wendelin", Neue Deutsche Biographie 5 (1961),
. S. 282 https://www.deutsche-biographie.de/pnd116643226.html#ndbcontent


Wendelin Foerster als Bonner Nassove

Vermutlich ein Bild der Ahnengalerie von Nassovia Bonn, da man sein Band sehen kann.
By Unknown author - Archivio storico dell'Accademia delle Scienze (Bild-Link)
Bild von 1889 mit Luigi Pirandello und Wendelin Foerster (rechts), darüber die Chargierten des Akademischen Neuphilologischen Vereins zu Bonn
Bild von 1889 mit Luigi Pirandello (unten links) und Wendelin Foerster (unten rechts),
darüber die drei Chargierten des Akademischen Neuphilologischen Vereins zu Bonn
Bildquelle: https://www.pirandelloweb.com/pirandello-a-bonn/

Wendelin Foerster und Luigi Pirandello wurden Bundesbrüder.

rot-schwarz-gold
.Archivar G. H. Fischer VII